media-relation-logo

Für die Arcis-Vocalisten unter ihrem Leiter Thomas Gropper ist das Bach'sche Weihnachtsoratorium der Schlusspunkt eines mit vielen musikalischen Höhepunkten versehenen Konzertjahres 2017

Arcis-Vocalisten-Konzert (c) Germar Heinicke

„Jauchzet, frohlocket!“ – schon mit dem wohl praktisch allen Musikliebhabern der Welt bekannten Eingangschor seines Weihnachtsoratoriums schuf Bach den Inbegriff festlicher Musik. Fast automatisch wird dem Hörer das Herz weit und feierliche Weihnachtsstimmung stellt sich ein, gehören die Klänge des Weihnachtsoratoriums doch inzwischen zur Weihnachtzeit wie der kerzengeschmückte Christbaum, wie Plätzchen- und Glühweinduft. Strahlende Chöre, subtile Arien und innige Choräle, wirbelnde Pauken und schmetternde Trompeten, jubelnde Flöten und Oboen, reicher Streicherklang.

Für die Arcis-Vocalisten unter ihrem Leiter Thomas Gropper ist das Bach'sche Weihnachtsoratorium der Schlusspunkt eines mit vielen musikalischen Höhepunkten versehenen Konzertjahres 2017. So führten sie unter anderem die Matthäuspassion, die beiden Orfeo-Opern von Gluck und Monteverdi, Carmina Burana bei großen Open- Air-Konzerten mit Haindling und in der Münchner Residenz – und zuletzt im November – die h-Moll-Messe von J. S. Bach auf. Zum Thema Weihnachten ist außerdem auf CD bei OehmsClassics Carl Heinrich Grauns' (1704-1759) selten zu hörendes Weihnachtsoratorium (OC 1876) erschienen.

Mit auf der Bühne des Herkulessaales stehen am 19. Dezember das Barockorchester L'arpa festante sowie die Gesangssolisten Verena Gropper (Sopran), Anne Bierwirth (Alt), Georg Poplutz (Tenor) und Andreas Burkhart (Bass).

Dienstag, 19. Dezember 2017, 20 Uhr – Herkulessal der Residenz

Johann Sebastian Bach: Weihnachtsoratorium für Chor, Solisten & Orchester BWV 248 Kantaten Nr. I & IV-VI

Arcis-Vocalisten München & das Barockorchester L’arpa festante
Verena Gropper Sopran
Anne Bierwirth Alt
Georg Poplutz Tenor
Andreas Burkhart Bass
Thomas Gropper Leitung

Karten erhältlich bei : www.bellarte-muenchen.de und MünchenTicket
BellArte Ticket 089 / 811 61 91

Tickets