media-relation-logo

Wiedersehenstreffen ehemaliger Mitgliedern der Bayerischen Staatsoper - ausgerichtet durch die Freunde des Nationaltheaters

44. Wiedersehenstreffen im Königsaal der Bayerischen Staatsoper (c) Schwepfinger

(22.09.14) Seit 1970 laden die Freunde des Nationaltheaters bereits zu einem Wiedersehenstreffen mit ehemaligen Mitgliedern der Bayerischen Staatsoper. Am Samstag, den 27. September, findet es zum 45. Mal statt. Die Publikumslieblinge von einst, Sängerinnen und Sänger, Regisseure, Tänzerinnen und Tänzer sowie Dirigenten und Mitglieder des Managements sind dazu eingeladen. Mehr als 33 Künstlerinnen und Künstler haben zugesagt, darunter Inge Borkh, Daphne Evangelatos, Antonia Fahberg, Gertrud Freedman, Sylvia Geszty, Ingeborg Hallstein, Edith Mathis, Lotte Schädle, Willi Brokmeier, Norbert Orth, Franz-Josef Kapellmann, Claes H. Ahnsjö , Gerhard Auer, Friedrich Lenz und Günter Missenhardt. Empfangen wird zunächst um 16.30 Uhr im Ionischen Saal der Bayerischen Staatsoper, um anschließend mit dem Vorstand des Vereins und geladenen Gästen im Königssaal zu speisen und gemeinsam um 19.00 Uhr die Tosca-Vorstellung des Abends mit Anja Harteros, Thomas Hampson sowie Marcello Giordani in den Hauptpartien zu erleben. Am Pult des Bayerischen Staatsorchesters steht Asher Fisch.

In der Pause bietet sich für das Publikum die Möglichkeit, die gefeierten Stars von einst im Königssaal zu treffen.

Die Vorstellung ist traditionell für die Mitglieder des Vereins reserviert. So haben die Freunde des Nationaltheaters und deren Gäste die Freude, exklusiv an dieser Aufführung teilzuhaben. Evtl. Restkarten sind direkt über die Tageskasse der Bayerischen Staatsoper erhältlich.

Hintergrundinformationen zur Förderungen seitens der Freunde des Nationaltheaters
Das Wiedersehenstreffen mit ehemaligen Mitgliedern der Bayerischen Staatsoper ist eine der traditionsreichsten Veranstaltungen der Freunde, die jährlich stattfindet und weltweit einmalig ist. Die Vereinsmitglieder fördern dieses Ereignis durch ihren Mitgliedbeitrag sowie wie durch den Erwerb von Tickets.

www.freunde-des-nationaltheaters.de

Foto vom 44. Wiedersehenstreffen 2013: Johann Schwepfinger