media-relation-logo

Kristjan Järvis Konzertsuite zu Schwanensee

CD Cover Swan Lake

(22.01.16) Kristjan Järvi, Chefdirigent des Gstaad Festival Orchestra, hat eine eigene Konzertfassung des beliebten Ballettes „Schwanensee“ von Peter Tschaikowsky erstellt. Diese Version wurde von Kristjan Järvi mit großem Erfolg im Sommer 2015 bei einer großangelegten Tournee des Orchesters gespielt. Das „Gstaad Festival Orchester“, bei dem die Elite der Schweizer Orchester an den Pulten sitzt, entstand aus der Vision, den inspirierenden und innovativen Geist des Menuhin Festivals Gstaad in die Welt hinauszutragen und das alljährlich stattfindende Festival durch zahlreiche Konzerte zu bereichern. Seit seiner Gründung im Jahr 2010 schwingt sich das GFO zu immer neuen musikalischen Höhenflügen.

Der Dirigent sagt selbst zu seiner „Schwanensee“-Fassung: „Die Konzeption einer eigenen Konzertsuite mit Stücken aus Tschaikowskys Ballett „Schwanensee” erstand aus einer Idee im Zusammenhang mit der Aufführung von Tschaikowskys Schauspielmusik „Schneeflöckchen” mit dem MDR Sinfonieorchester im September 2014 (ebenfalls auf Sony Classical erhältlich). Die vorliegende Live-Aufnahme meiner Konzertsuite aus der Stuttgarter Liederhalle hält die Reihenfolge der Liebesgeschichte aufrecht, die „Schwanensee“ in seiner Gesamtheit darstellt. Für den Konzertbesucher ergibt sich die einzigartige Möglichkeit, nicht nur einzelne populäre Nummern aus dem Ballett zu hören, sondern die komplette musikalische Erzählung genießen zu können, entfaltet in einem dramatischen sinfonischen Kontext, der wunderbar auch ohne die Choreographie funktioniert.”

Trailer zur CD

Sony Classical Produkt-No.: 88875187472 Veröffentlichung: 22.01.2016