media-relation-logo

Ein Amerika gewidmetes Programm

Franceso Tristano (c) Marie Staggat / DG

(29.11.14) Mit George Gershwins Klavierkonzert in F-Dur gibt Francesco Tristano sein Debüt bei den Münchner Symphonikern.
Gershwin, ebenfalls ein talentierter Pianist und beständiger Grenzgänger zwischen E- und U-Musik, gelang 1924 mit „Rhapsody in Blue“ sein erster großer Welterfolg. Bereits Am 3. Dezember des darauffolgenden Jahres brachte er im Auftrag von Walter Damrosch, dem damaligen Leiter der New Yorker Philharmoniker, mit ihm selbst als Pianisten, sein dreisätziges Klavierkonzert (in F) in der New Yorker Carnegie Hall zur Uraufführung.
Der Pianist Francesco Tristano, 1981 in Luxemburg geboren, stellt ein musikalisches Phänomen der neuen Generation dar: Als Pianist, Komponist und gleichzeitig Produzent/DJ tritt er sowohl in klassischen Konzerthäusern als auch in Techno-Clubs auf. Als Grenzgänger sucht Tristano den Jazz und Club-Sound nicht als Gegenpol zum klassischen Bereich, sondern die Öffnung schlechthin.
Er tourt solistisch und spielt auf den Bühnen international renommierter Konzerthäuser mit namenhaften Orchestern, wie dem Russischen Nationalorchester, dem Symphonieorchester Basel, dem Deutschen Symphonie-Orchester Berlin und dem Philharmonischen Orchester Luxemburg.
Immer auf der Suche nach neuen Erfahrungen, gründete er die Chicho’s Akoustic Band, die Formation Triologues, Aufgang und das Ensemble The New Bach Players, ein Kammerorchester, das er zudem dirigiert.
Ken-David Masur, 1. Gastdirigent der Münchner Symphoniker und derzeitiger Assistant Conductor beim Boston Symphony Orchestra, leitet den Amerika gewidmeten Abend. So stehen des Weiteren Antonín Dvořáks Suite A-Dur op. 98b „Amerikanische“ sowie seine Symphonie Nr. 9 e-moll op. 95 „Aus der neuen Welt“ auf dem Programm.

Programm:
Dvorák: Suite A-Dur op. 98b „Amerikanische”
Gershwin: Concerto in F
Dvorák: Symphonie Nr. 9 e-moll op. 95 „Aus der neuen Welt“

Francesco Tristano, Klavier
Ken-David Masur, Leitung
Münchner Symphoniker

Tickets: MünchenMusik und München Ticket