media-relation-logo

William Youn spielt zwei Sonaten seines Lieblingskomponisten Schubert

Inselkonzert mit William Youn auf Herrenchiemsee

(26.08.20) Wieder ganz dem Klavier sind die beiden Konzerte am Sonntag, den 13. September im Augustiner Chorherrenstift gewidmet. William Youn, der zusammen mit Nils Mönkemeyer seit 2019 die Inselkonzerte künstlerisch leitet, spielt Sonaten seines Lieblingskomponisten: Franz Schubert. Am 28. August kommt zudem seine 1. Doppel-CD im Rahmen einer Gesamteinspielung mit 20 Sonaten des bei Wien geborenen Komponisten bei Sony Classical heraus. Im Konzert erklingen die Sonaten A-Dur D664 und A-Dur D959 jeweils um 11.30 Uhr und um 15.00 Uhr. Bereits erworbene Tickets für das Nachmittagskonzert behalten ihre Gültigkeit. Für den Vormittagstermin um 11.30 Uhr gibt es ab sofort Karten zu erwerben sowie einige Restkarten für 15.00 Uhr.

„Dass Youn sich Schubert nahe fühlt, ist seinem uneitlen, dem natürlichen Fluss der Musik folgenden, nie seichten Spiel anzuhören. Tief spürt er hinein in Schuberts Weltverlorenheit, kostet das Gesangliche ebenso aus, wie die harmonischen Abgründe, die verhangenen Klänge mit dem zuweilen herausstechenden Diskant oder die Zäsuren, in denen er Vergänglichkeit erfahrbar macht.“ (Münchner Merkur, 19.08.20 anlässlich seiner neuen Schubert-CD)

In Korea geboren, begann William Youn seine Ausbildung zunächst dort und zog bereits in frühester Jugend nach Amerika. Von dort wechselte er an die Musikhochschule Hannover und arbeitete regelmäßig mit ünstlerpersönlichkeiten wie Karl-Heinz Kämmerling, Dmitri Bashkirov und Menahem Pressler. Sein Mozart-Zyklus mit sämtlichen Klaviersonaten auf fünf Alben wurde mit Preisen ausgezeichnet. Seine Wahlheimat ist seit vielen Jahren München.

Beide Konzerte werden gemäß den Hygienebestimmungen wegen Covid 19 mit weniger Zuhörern und ohne Pause gespielt. Tickets müssen im Vorfeld erworben werden, denn es wird keine Kasse vor Ort geben. Außerdem gilt es, einen Nasen- und Mundschutz mitzubringen und zu tragen.

Nächster Termin bei den InselKonzerten: Sonntag, 11. Oktober mit dem jungen Eliot Quartett und Streichquartetten von Schumann und Beethoven

Sonntag, 13. September 2020, Bibliothekssaal im Augustiner Chorherrenstift

William Youn, Klavier

Franz Schubert
Sonate A-Dur D664
Sonate A-Dur D959

Beginn: 11.30 Uhr und 15.00 Uhr

www.inselkonzerte-chiemsee.de

Tickets: 45 € / nur per Vorbestellung und ausgedruckt mitzubringen

www.tourismus.prien.de / Tel.: 08051-965660
www.muenchenticket.de / Tel.: 089-54818181

  • Ermäßigte Schifffahrtstickets für Karteninhaber zum Gruppentarif

Foto: Irène Zandel