media-relation-logo

Große Klassikstars in intimer Atmosphäre erleben!

Nils Mönkemeyer & William Youn (c) Irène Zandel

(09.02.20), Zwischen Mai und November 2020 finden wieder sieben Konzerte im Bibliothekssaal des Augustiner-Chorherrenstifts sowie ein Sonderkonzert im Neuen Schloss am Sa.,13. Juni, statt. Die Konzertreihe fand letztes Jahr zum ersten Mal unter der künstlerischen Leitung der beiden renommierten Musikern Nils Mönkemeyer und William Youn statt. Neu ist in diesem Jahr, dass es auch noch Konzerte im 2. Halbjahr geben wird, die mit einem Konzert zum ersten Advent enden. Das neue Programm ist inspiriert vom Gedanken der Freundschaft. So sind mit Daniel Müller-Schott oder Sabine Meyer langjährige Kammermusikpartner der beiden Kuratoren mit von der Partie. Neu in dieser Saison ist auch die Möglichkeit, ein Abonnement für mehrere Konzerte zu erwerben.

Den Auftakt der Reihe geben mit Beethoven und Brahms der Weltklasse-Cellist Daniel Müller-Schott in Trio-Formation mit Nils Mönkemeyer und William Youn am So.,10. Mai. Ein Sonderkonzert am Sa., 13. Juni im Neuen Schloss, bietet einen Kammermusikgipfel mit Brahms‘ Klarinettenquintett h-Moll und dem Klarinettisten Clemens Trautmann, zugleich Chef der Deutschen Grammophon, und der Geigerin Jehye Lee, Stimmführerin im Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks. Die beiden Kuratoren spielen sowohl hier mit als auch bei dem Konzert am darauffolgenden So.,14. Juni, wenn Esther Hoppe (Violine) und Christian Poltera (Cello) mit Werken von Bach und Ravel auftreten sowie Dvoraks Klavierquartett erklingt. Ein Klavier-Rezital mit Beethovens Sonate op. 31 und Chopins Scherzo Nr. 2 b-Moll spielt Alexej Gorlatch (1. Preisträger ARD-Musikwettbewerb) am So., 5. Juli. Keine Geringere als die Klarinettenlegende Sabine Meyer ist mit Mönkemeyer und Youn mit Trios von Mozart und Schumann am So.,16. August, auf der Insel zu Gast. William Youn präsentiert sich am So.,13. September, mit den Klaviersonaten A-Dur D 959 und a-Moll D 845 von Franz Schubert, die auch Bestandteil seiner neuen CD sind. Von Alfred Brendel empfohlen und vom deutschen Musikrat unterstützt, gibt es am So.,11.Oktober, Streichquartette von Beethoven und Schumann mit dem jungen Eliot Quartett zu erleben. Den Abschluss der Reihe bildet das Konzert zum 1. Advent mit Nils Mönkemeyer und dem Lautenisten Andreas Arend am So., 29. November, bei dem festliche Barockmusik erklingen wird.

Beginn: jeweils 15.00 Uhr

www.inselkonzerte-chiemsee.de

Tickets: 45 € / Studenten 10 € im Vorverkauf und an der Tageskasse
Abonnements sind über die Website unter der Rubrik „Tickets“ zu finden!

www.tourismus.prien.de / Tel.: 08051-965660
www.muenchenticket.de / Tel.: 089-54818181

Ermäßigte Schifffahrtstickets für Karteninhaber zum Gruppentarif

Foto: Irène Zandel